Akemi Akepox 3000 /

Artikelnummer: A-00001

schnellhärtender 2-Komponenten-Fixierkleber, gelartig, in Kartuschen, genaue Dosierung und homogene Vermischung

Kategorie: Akepox

Gebindegröße

ab 12,00 €

inkl. 16% USt. , zzgl. Versand (Paket)

31 Stk auf Lager

Dieses Produkt hat Variationen. Wählen Sie bitte die gewünschte Variation aus.


Akemi Akepox 3000

Dieser gelartige, schnellhärtender 2-Komponenten-Fixierkleber ist Ideal zum Fixieren von Natur- und Kunssteinen.

Er ist in Kartuschen für die genaue Dosierung und homogene Vermischung. Zum befestigen von Metallbuchstaben, als Fixierkleber für leichte Belastungen.

Mischverhätnis 1:1

Charakteristik:
AKEPOX®3000 ist ein gelartiger, lösungsmittelfreier Zweikomponenten-kleber auf Epoxidharzbasis mit einem modifizierten Spezialhärter. Das Produkt zeichnet sich durch folgende Eigenschaften aus:
  • sehr schnelle Aushärtung
  • leichte Dosierung und Mischung durch Kartuschensystem
  • äußerst geringe Schrumpfung bei der Aushärtung und daher minimale Spannungen in der Klebeschicht
  • sehr gute Alkalistabilität, deshalb sehr gut für Verklebungen mit Beton geeignet
  • hervorragende Eignung zum Verkleben von gasundurchlässigen Materialien, da lösungsmittelfreies Produkt
  • gute elektrische Isolierwirkung
  • Eignung zur Verklebung von lösungsmittelempfindlichen Werkstoffen (z.B. Styropor, ABS)
  • das Produkt neigt nicht zur Kristallisation, deshalb keine Probleme bei der Lagerung und gute Verarbeitungssicherheit.
  • Einstufung gemäß Berufsgenossenschaft der Bauwirtschaft: GISCODE: RE 01

Einsatzgebiet:
AKEPOX®3000 ist ein universell einsatzfähiger Kleber zum Kleben von Natur-und Kunststein, Metall (Eisen, Stahl, Aluminium, Kupfer), Holz, Keramik und verschiedenen Kunststoffen (Hart PVC, Polyester). Durch seine gelartige Konsistenz hat das Produkt eine sehr gute Standfestigkeit im vertikalen Bereich. Das Produkt ist aufgrund seiner schnellen Aushärtung sehr gut für Montagearbeiten geeignet, aber ebenso zum Einkleben von Schriftbuchstaben und Dübeln. Das Produkt ist nicht geeignet für feuchtigkeitsbelastete Verklebungen, Nutarmierungen sowie die Verklebung von Polyolefinen (PE, PP), Silikone, FKW (Teflon), Weich PVC, Weich PU, Butylkautschuk.

Gebrauchsanweisung:

-ohne Mischdüse: als Dosiergerät verwendbar

-mit Mischdüse: Dosier-und Mischgerät in einem

1. Klebeflächen anrauen, gründlich säubern und trocknen lassen.

2. Kartuschenverschluß entfernen, Kartusche in Pistole einlegen, Griff solange betätigen, bis aus beiden Öffnungen Material austritt, dann ggf. Mischdüse aufstecken.

3. Bei Verwendung ohne Mischdüse müssen beide Komponenten gut vermischt werden.

4. Die Mischung bleibt ca. 3-4 Minuten (20°C) verarbeitungsfähig. Nach ca. 30-60 Minuten (20°C) erreicht der Kleber eine gute Anfangsfestigkeit, nach ca. 3-5 Stunden (20°C) ist die Verklebung belastbar und nach ca. 24 Stunden (20°C) erreicht der Kleber seine maximale Festigkeit.

5. Arbeitsgeräte können mit AKEMI® Nitro-Verdünnung gereinigt werden.

6. Wärme beschleunigt, Kälte verzögert die Aushärtung.

7. Für ordnungsgemäße Müllentsorgung Gebinde völlig restentleeren

Technisches Datenblatt

Sicherheitsdatenblatt / Komponente A

Sicherheitsdatenblatt / Komponente B

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.


Kunden kauften dazu folgende Produkte