Der HausWerk.Shop –

Ihr Partner für alle Aufgaben rund ums Haus

Der HausWerk.Shop ist weit mehr als „nur“ ein Webshop! In erster Linie ist er Ihr erster Ansprechpartner für alle Fragen zum professionellen Bauen, Renovieren und Instandhalten – und das mit einem stationären Ladengeschäft in Bad Laer bei Osnabrück. Kompetente Beratung und Verkauf bilden hier eine kompakte Einheit.

Einerseits ist die Entwicklung des HausWerk.Shops eine Geschichte ständigen Wachstums und Ausbaus. Andererseits geht es dem Betreiber Alex Gerhardt aber nicht um die Expansion an sich, sondern darum, den Bedürfnissen ihrer Kunden optimal gerecht zu werden. Denn Qualität auf absolutem Profi-Niveau hat für ihn stets höchste Priorität. Und so hat er sich mit den steigenden Anforderungen ihrer Kunden kontinuierlich weiterentwickelt.

Präzise wie ein Uhrwerk: Umbauen, modernisieren, instandhalten und vieles mehr

Dies drückt sich auch im Namen „HausWerk.Shop“ aus. Diese Bezeichnung lehnt sich an das Uhrwerk an und betont die Präzision, die nötig ist, um ein Haus und seine Einrichtung über viele Jahre hinweg schön und gut gepflegt zu erhalten.

Nachdem Alex Gerhardt bereits beruflich wie privat viele wertvolle Erfahrungen in Handwerk, Haustechnik, Renovierung und der Pflege von Heim und Garten gesammelt hatte, war es an der Zeit, neue Wege einzuschlagen. 2005 gründete er in Bissendorf (Landkreis Osnabrück) die Firma Riflona. Der Vertrieb von Naturstein-Pflegeprodukten über diverse Internetplattformen bildete den erfolgreichen Einstieg. Hier arbeitete er bereits Hand in Hand mit Steinmetzen und anderen Verarbeitern von Natursteinen und zeigte sich auch im Umgang mit großen Abnahmemengen äußerst versiert. 2007 zog Riflona ins rund 20 km entfernte Bad Iburg.

Bis 2010 bildete die Natursteinpflege [Link zu „Steinpflege“] den eindeutigen Schwerpunkt, jedoch rückten kontinuierlich neue Pflegemittel in den Vordergrund: Die Produkte der bekannten Marke Akemi überzeugten die Inhaber – nicht nur auf diesem Gebiet, sondern auch mit hochwertigen Klebern, Reparaturmassen etc. Beispielsweise eignen sich die farblich leicht anzupassenden Silikone ideal für den Einsatz in Küche und Bad, um nahtlose Übergänge im Interieur zu schaffen.

Die gute Adresse für Heim- und Handwerker

Die anschließende Erweiterung der Angebotspalette von Riflona war der nächste logische Schritt. Abermals wurden die Räumlichkeiten für die Lagerung und den Versand zu klein, und 2012 folgte ein Umzug innerhalb von Bad Iburg. Am neuen Standort präsentierte Riflona fünf Jahre lang ihr Sortiment erstmals mit einer eigenen Verkaufsfläche.

Aufgrund weiterer Wünsche und neuer Anfragen von Kunden kamen weitere Produkte in das Angebot der Firma. Um die Kapazitäten zu erweitern, erfolgte dann 2017 der Umzug nach Bad Laer, wo Alex Gerhardt nun mit den festen Mitarbeitern sowohl das neue Ladengeschäft betreibt als auch den Webshop weiter ausbaut.

Die Umfirmierung in den HausWerk.Shop (seit 1. Juni 2017) markiert ein neues Kapitel in der Firmengeschichte. Mit diesem Namen unterstreicht der Shop-Betreiber, dass er sowohl geschickten Heimwerkern als auch gestandenen Profis eine bestens sortierte „Heimat des Handwerks“ bietet.